• Wir beraten Sie gerne: +49 (0)30 609837070
< Zurück zur Übersicht

Buda

Full-Brogue FC

Buda Full-Brogue FC

645,00 €
inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Welche Größe brauche ich?

* Pflichtfelder

Art.-Nr.: 4315-1666
Aufwendig zwiegenäht Markant und sportiv präsentieren sich Herrenschuhe der zwiegenähten Fertigung. Rund um den Schuh verläuft bei diesen Böden die Einstechnaht.
Vollständig handgefertigt 300 Arbeitsschritte vom Zuschnitt bis zum Finish durchläuft ein jedes Schuhpaar in der Budapester Manufaktur in höchster handwerklicher Perfektion.
Stiefel Mit einem Schaft, der über den Knöchel reicht, verspricht der edle Stiefel vor allem in der nasskalten Saison Schutz vor Nässe und Kälte.
Feinstes Swisscalf & Lammfell-Futter Ein fettgriffiges, hydrophobiertes, anilingefärbtes Kalbsleder, das sehr strapazierfähig und wasserresistent ist. Im Inneren gefüttert mit warmem Lammfell.
Buda Leisten – Weite G Schon seit Jahrzehnten bildet der Buda Leisten die Basis für den typischen Budapester Schuh. Seine gerundete Vorderpartie verspricht höchsten Komfort.
Doppelsohle gestuppt mit Gummiprofil Die flexible Lederzwischensohle wird durch eine wasserabweisende Gummiprofilsohle verstärkt. Die Doppelsohle sorgt für Komfort und Langlebigkeit – ideal für nasskalte Tage.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 149€

Ähnliche Produkte

Der Schaft des zwiegenähten Schnürboots für Herren wird von anschmiegsamem Swisscalf Leder geziert. Neben seiner edlen Optik ist das anilingefärbte Kalbleder zudem äußerst strapazierfähig und wasserresistent. Im Inneren verbirgt sich wärmendes Lammfellfutter, welches den Träger auch an kalten Tagen schützt. Die auf die feine Lederzwischensohle aufgesetzte Gummilaufsohle sorgt zudem für einen festen Stand auf glatten Untergründen. Somit erweist sich der Full-Brogue Boot als modischer und zugleich funktionaler Begleiter in den trüben Monaten des Jahres.

Die detailreichen Lochungen auf dem Schaft dieses Herrenstiefels zeugen eindrucksvoll von der hohen Handwerkskunst, mit welcher ein jeder Lederschuh von Heinrich Dinkelacker gefertigt wird. In 300 aufwendigen Arbeitsschritten entsteht in Budapest von Hand ein Meisterwerk der Schuhmacherkunst.




Heute wie vor 140 Jahren entstehen in der Budapester Manufaktur täglich etwa nur 25 Schuhpaare. 300 Arbeitsschritte von Hand und feinste Materialien, die nach dem Credo „vom Guten nur das Beste“ ausgewählt werden, definieren den Unterschied zwischen teuer und wertvoll.

Ein Meister, der sie fertigt. Ein Kenner, der sie trägt.

Exklusiv

Exklusiv

Dieses Paar Dinkelacker ist eines von nur etwa 25, die täglich in der Budapester Manufaktur von den besten Schuhmachern Ungarns gefertigt werden. Die exklusivste Herrenschuhmarke Deutschlands ist daher nur limitiert verfügbar und einzig über den ausgewählten Fachhandel oder hier im eigenen Onlineshop erhältlich.

Qualitativ

Qualitativ

Nur erlesenste Materialien kommen für einen handgefertigten Schuh von Heinrich Dinkelacker in Frage. Ein Schuh bleibt zudem ganze sechs Tage in der Manufaktur auf dem Leisten. Der Lohn für den Träger: äußerste Langlebigkeit und eine sagenhafte Passformtreue, die jeden anderen Schuh vergessen lässt.

Ikonisch

Ikonisch

Die Schuhe von Heinrich Dinkelacker prägten den »Budapester« wie keine andere Marke. Seit mehr als 60 Jahren existieren manche Leisten bereits. Dank ihrer auffälligen und zum Teil einmaligen Details erkennen sich Insider untereinander sofort – egal ob Topmanager eines Dax-Konzerns oder Berliner Hipster.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK