Crispinus Wochen: auf alle Schuhe mit dem Code CRISPINUS20
  • Wir beraten Sie gerne: +49 (0)30 609837070
< Zurück zur Übersicht

Campus

Full-Brogue C

Campus Full-Brogue C

695,00 €
inkl. MwSt.

Verpassen Sie nicht Ihr Wunschprodukt!

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse einfach in das Kontaktfeld ein. Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald das Produkt wieder erhältlich ist. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Vorbestellung handelt.

Ausverkauft 2-3 Werktage

Aufwendig rahmengenäht Ein schlanker Absatzaufbau charakterisiert den rahmengenähten Schuh. Bei dieser Machart ist die Absatzfront innen bis außen eingestochen und die Ferse wird genagelt.
Vollständig handgefertigt Handgefertigte Perfektion: Jedes Paar Schuhe durchläuft 300 Arbeitsschritte, vom Zuschnitt des Leders bis zum Auftragen des letzten Schliffs.
Full-Brogue Derby Die Schaftkanten sowie die aufgesetzte Fersen- und Flügelkappe sind bei diesem Klassiker mit einer ornamentalen Lyralochung versehen und verleihen ihm Dynamik.
Luxuriöses Shell Cordovan Das begehrteste Glattleder der Welt von der Gerberei Horween aus Chicago. Der hohe Fettgehalt macht das berühmte Pferdeleder unempfindlich gegenüber Kratzern.
Campus Leisten – komfortable Weite G Eine asymmetrisch gestreckte Spitze bei gleichzeitiger Geräumigkeit im Großzehenbereich bestimmt die Campus Leistenform.
Porokeilsohle mit Gummiprofil gestuppt Für besondere Flexibilität sorgen eine Gummilaufsohle mit Sägezahnprofil und eine dünne Lederzwischensohle. Die Poroschicht bestimmt den leichten und flexiblen Sohlenaufbau.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 149€

Ähnliche Produkte

Burgol Schuhcreme

Regulärer Preis: 12,90 €

Sonderpreis: 10,35 €

Vom Schaftgrundschnitt handelt es sich bei diesem rahmengenähten und handgefertigten Herrenschuhmodell um einen dynamischen Full-Brogue Derby mit einer offenen 4-Loch-Schnürung. Die ausschweifende Lyralochverzierung ziert sowohl die aufgesetzte Fersen- und Flügelkappe als auch die Schaftteilkanten.

Ebenso huldigt das geschmeidig glänzende Shell Cordovan Leder in Oxblood die traditionelle Eleganz des britischen Schuhklassikers. Erst die mehrfarbige Keilsohle und die nach vorn leicht zusammenlaufende Campus Leistenform lockern das klassische Design angenehm auf.

Insgesamt handelt es sich bei diesem Herrenschuh um einen luxuriösen Begleiter für die Freizeit und den informellen Businessbereich.

Ohne Hast. Slow Fashion.

Heute wie vor 140 Jahren entstehen täglich etwa nur 25 Schuhpaare. 300 Arbeitsschritte von Hand und feinste Materialien, die nach dem Credo „vom Guten nur das Beste“ ausgewählt werden, definieren den Unterschied zwischen teuer und wertvoll.

Ein Meister, der sie fertigt. Ein Kenner, der sie trägt.

Exklusiv

Exklusiv

Dieses Paar Dinkelacker ist eines von nur etwa 25, die pro Tag von versierten Schuhmacherhänden gefertigt werden. Die wohl exklusivste Herrenschuhmarke Deutschlands ist daher nur limitiert verfügbar und einzig über den ausgewählten Fachhandel oder hier im eigenen Onlineshop erhältlich.

Qualitativ

Qualitativ

Nur erlesenste Materialien kommen für einen handgefertigten Schuh von Heinrich Dinkelacker in Frage. Ein Schuh bleibt zudem ganze sechs Tage in der Manufaktur auf dem Leisten. Der Lohn für den Träger: äußerste Langlebigkeit und eine sagenhafte Passformtreue, die jeden anderen Schuh vergessen lässt.

Ikonisch

Ikonisch

Die Schuhe von Heinrich Dinkelacker prägten den »Budapester« wie keine andere Marke. Seit mehr als 60 Jahren existieren manche Leisten bereits. Dank ihrer auffälligen und zum Teil einmaligen Details erkennen sich Insider untereinander sofort – egal ob Topmanager eines Dax-Konzerns oder Berliner Hipster.