• Wir beraten Sie gerne: +49 (0)30 609837070
< Zurück zur Übersicht

Janosh K

Plain H

Janosh K Plain H

495,00 €
inkl. MwSt.

sofort lieferbar 2-3 Werktage

Welche Größe brauche ich?

* Pflichtfelder

Aufwendig rahmengenäht Ein schlanker Absatzaufbau charakterisiert den rahmengenähten Schuh. Bei dieser Machart ist die Absatzfront innen bis außen eingestochen und die Ferse wird genagelt.
Vollständig handgefertigt Handgefertigte Perfektion: Jedes Paar Schuhe durchläuft 300 Arbeitsschritte, vom Zuschnitt des Leders bis zum Auftragen des letzten Schliffs.
Plain Derby Unverzierter Klassiker unter den Herrenschuhen mit offener Schnürung und bogenförmig auf dem Vorderblatt liegenden Quartieren.
Gewachstes Fettnubuk Das hydrophobierte Fettnubuk-Leder entwickelt eine starke, sportive Patina und ist dank Wachsschicht äußerst robust und wasserabweisend.
Janosh Leisten – Extraweite K Ein extraweiter Leisten von runder Gesamtform, der es auch Männern mit breiteren Füßen erlaubt, die klassische Eleganz der Dinkelacker-Schuhe zu tragen.
Doppelsohle mit Gummiprofil Eine Lederzwischensohle wird durch eine wasserabweisende Gummiprofilsohle in eleganter Variante verstärkt. Die Doppelsohle sorgt für Langlebigkeit – ideal für nasskalte Tage.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 149€

Ähnliche Produkte

Rio Wholecut W

595,00 €

Rio Wholecut FN

595,00 €

Burgol Schuhcreme

12,90 €

Der elegante Klassiker unter den Herrenschuhen präsentiert sich in einer äußerst großzügigen Weite. Kreiert auf einem extrabreiten Leisten, bietet der rahmengenähte Plain Derby auch anspruchsvollen Trägern allerhöchsten Komfort. Das gewachste Fettnubuk des Schafts ist äußerst strapazierfähig und dank der Hydrophobierung ebenso wasserabweisend.

Diese wetterfesten Eigenschaften werden zusätzlich von einer dezenten Gummiprofilsohle unterstützt. Sie verstärkt die flexible Lederzwischensohle, schützt vor dem Eindringen von Nässe und erhöht so die Lebensdauer des handgefertigten Schnürschuhs. Gleichsam ist die Gummisohle von derart schmaler Gestalt, dass sie kaum ins Auge fällt.

Ohne Hast. Slow Fashion.

Heute wie vor 140 Jahren entstehen täglich etwa nur 25 Schuhpaare. 300 Arbeitsschritte von Hand und feinste Materialien, die nach dem Credo „vom Guten nur das Beste“ ausgewählt werden, definieren den Unterschied zwischen teuer und wertvoll.

Ein Meister, der sie fertigt. Ein Kenner, der sie trägt.

Exklusiv

Exklusiv

Dieses Paar Dinkelacker ist eines von nur etwa 25, die pro Tag von versierten Schuhmacherhänden gefertigt werden. Die wohl exklusivste Herrenschuhmarke Deutschlands ist daher nur limitiert verfügbar und einzig über den ausgewählten Fachhandel oder hier im eigenen Onlineshop erhältlich.

Qualitativ

Qualitativ

Nur erlesenste Materialien kommen für einen handgefertigten Schuh von Heinrich Dinkelacker in Frage. Ein Schuh bleibt zudem ganze sechs Tage in der Manufaktur auf dem Leisten. Der Lohn für den Träger: äußerste Langlebigkeit und eine sagenhafte Passformtreue, die jeden anderen Schuh vergessen lässt.

Ikonisch

Ikonisch

Die Schuhe von Heinrich Dinkelacker prägten den »Budapester« wie keine andere Marke. Seit mehr als 60 Jahren existieren manche Leisten bereits. Dank ihrer auffälligen und zum Teil einmaligen Details erkennen sich Insider untereinander sofort – egal ob Topmanager eines Dax-Konzerns oder Berliner Hipster.