Crispinus Wochen: auf alle Schuhe mit dem Code CRISPINUS20
  • Wir beraten Sie gerne: +49 (0)30 609837070
< Zurück zur Übersicht

Luzern

Full-Brogue V

Luzern Full-Brogue V

445,00 €
inkl. MwSt.

Verpassen Sie nicht Ihr Wunschprodukt!

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse einfach in das Kontaktfeld ein. Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald das Produkt wieder erhältlich ist. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Vorbestellung handelt.

Ausverkauft 2-3 Werktage

Aufwendig zwiegenäht Markant und sportiv präsentieren sich Herrenschuhe der zwiegenähten Fertigung. Rund um den Schuh verläuft bei diesen Böden die Einstechnaht.
Vollständig handgefertigt Handgefertigte Perfektion: Jedes Paar Schuhe durchläuft 300 Arbeitsschritte, vom Zuschnitt des Leders bis zum Auftragen des letzten Schliffs.
Full-Brogue Derby Die Schaftkanten sowie die aufgesetzte Fersen- und Flügelkappe sind bei diesem Klassiker mit einer ornamentalen Lyralochung versehen und verleihen ihm Dynamik.
Weiches Kalbvelours Das verwendete Kalbsleder hebt sich qualitativ von üblichen Veloursledern ab. Leicht und angenehm zu tragen, ist es zudem pflegeleicht und lässt sich bürsten und waschen.
Luzern Leisten – komfortable Weite G Ein eleganter Leisten, der auf einer englischen Leistenform basiert. Charakteristisch sind die gestreckte Grundform und eine pointierte Spitze.
Doppelsohle mit Porosohle gestuppt Für besondere Flexibilität sorgen eine Porolaufsohle und Lederzwischensohle. Die Poroschicht bestimmt den leichten und flexiblen Sohlenaufbau.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 149€

Ähnliche Produkte

Burgol Schuhcreme

Regulärer Preis: 12,90 €

Sonderpreis: 10,35 €

Seine charmante Nonchalance erhält der handgefertigte Full-Brogue Derby durch die opulente Verzierung mit Lyra-Lochungen sowie das weiche Kalbvelours des Schafts. Das formschöne Lochmuster, das sowohl die Schaftteilkanten als auch die Vorderkante ziert, fand sich ursprünglich auf dem Schuhwerk der irischen und schottischen Landbevölkerung. Damit die von den feuchten Sumpfböden aufgeweichten Schuhe besser trocknen konnten, bohrten die Hirten kurzerhand Löcher in die Schuhe. Im 18. Jahrhundert wurden die Brogues allmählich gesellschaftsfähig und erfüllen heute vor allem dekorative Zwecke.

Gefertigt auf dem Luzern-Leisten versprüht er zusätzliche Dynamik. Der leichte zwiegenähte Bodenaufbau resultiert aus einer flexiblen Lederzwischensohle sowie einer äußeren Poroschicht.

Ohne Hast. Slow Fashion.

Heute wie vor 140 Jahren entstehen täglich etwa nur 25 Schuhpaare. 300 Arbeitsschritte von Hand und feinste Materialien, die nach dem Credo „vom Guten nur das Beste“ ausgewählt werden, definieren den Unterschied zwischen teuer und wertvoll.

Ein Meister, der sie fertigt. Ein Kenner, der sie trägt.

Exklusiv

Exklusiv

Dieses Paar Dinkelacker ist eines von nur etwa 25, die pro Tag von versierten Schuhmacherhänden gefertigt werden. Die wohl exklusivste Herrenschuhmarke Deutschlands ist daher nur limitiert verfügbar und einzig über den ausgewählten Fachhandel oder hier im eigenen Onlineshop erhältlich.

Qualitativ

Qualitativ

Nur erlesenste Materialien kommen für einen handgefertigten Schuh von Heinrich Dinkelacker in Frage. Ein Schuh bleibt zudem ganze sechs Tage in der Manufaktur auf dem Leisten. Der Lohn für den Träger: äußerste Langlebigkeit und eine sagenhafte Passformtreue, die jeden anderen Schuh vergessen lässt.

Ikonisch

Ikonisch

Die Schuhe von Heinrich Dinkelacker prägten den »Budapester« wie keine andere Marke. Seit mehr als 60 Jahren existieren manche Leisten bereits. Dank ihrer auffälligen und zum Teil einmaligen Details erkennen sich Insider untereinander sofort – egal ob Topmanager eines Dax-Konzerns oder Berliner Hipster.